Kanzleien

Abmahnung Sasse & Partner wg. Filesharing / Urheberrechtsverletzungen z.B. dür die WVG Medien od. Senator Film

Die in Hamburg ansässige Kanzlei Sasse & Partner versendet für diverse Rechteinhaber Abmahnungen wegen des Vorwurfs der illegalen Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke im Internet (sog. Filesharing).

Gegenstand der Abmahnungen ist derzeit der Vorwurf von Filesharing aktueller Filme oder Folgen aus TV-Serien (z.B. "The Walking Dead").

Inhaltlich ist die Abmahnung - in den für den Betroffenen wesentlichen Punkten - mit denen anderer Kanzleien identisch: Es wird - unter kurzer Fristsetzung - die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert und weiter angeboten, alle Forderungen des jeweiligen Rechteinhabers gegen Zahlung eines Pauschalbetrags abzugelten.

Auch für Abmahnungen durch die Kanzlei Sasse & Partner gilt: Es ist wenig hilfreich dem Rat aus einem Internetforum blindlings a la "Alles Abzocke von Sasse & Partner, einfach mod. UE abgegeben, nicht zahlen, Bettelbriefe ignorieren". Gerade die Kanzlei Sasse & Partner strengt nach unserer Beobachtung im Verhältnis zu anderen "Abmahnkanzleien" wesentlich häufiger Klagen an. Für den Fall einer Klage droht die Gefahr deutlich höherer Kosten.

Falls auch Sie eine Abmahnung wegen Filesharings durch die Kanzlei Sasse & Partner erhalten haben, stehen wir Ihnen bundesweit zu Seite. Nutzen Sie unser Angebot zu einem unverbindlichen Erstgespräch mit einem erfahrenen Rechtsanwalt.